Home Team Praxis Aktuelles Rezeptbestellung So finden sie uns Impressum
 

Biologische Aufbaukur

Mehr Energie - mehr Leistungsfähigkeit
Für mehr Kraft im täglichen Stress und im Sport

Wann ist eine biologische Aufbaukur dringend empfohlen?

  • bei erhöhtem Energiebedarf, z. B. bei Sportlern und vor einem anstrengenden Urlaub
  • bei Symptomen, die keiner eigentlichen Krankheit zuzuordnen sind, wie Schlappheit, zunehmende Müdigkeit, körperliche Abgeschlagenheit und Leistungsschwäche
  • bei Fehlernährung, wie z. B. rein vegetarische Kost oder viel Fertiggerichten
  • bei körperlichem Leistungsmangel, z.B. nach längerer Bettlägerigkeit nach Krankheiten, nach körperlichem Zusammenbruch, bei drohendem Pflegefall aufgrund von Muskelschwäche auch Herzmuskelschwäche, oder Muskelschwund und nach Sportverletzungen

Die biologische Aufbaukur setzt sich aus drei Therapieschritten zusammen:

  1. Die Gabe eines hochdosierten Cocktails aus Aminosäuren
  2. Die Injektion eines Vitamin-B-Komplexes
  3. Die langsame Infusion von Ornithin-Aspartat, Vitamin C, Kalzium und Zink. Diese Kombination bewirkt eine bessere Energiebereitstellung sowie eine starke Anregung der Entgiftung der Leber und des Gewebes.
  4. Danach ist etwas altersangepasste sportliche Betätigung empfehlenswert.

Die Kur wird je nach Bedarf 5-7 Tage lang durchgeführt und benötigt pro Tag ca. 1 ½ bis 2 Stunden.